Copyright 2020 - Custom text here

Infos zur Mitgliederversammlung der AH am 15.02.2020

Nach der kurzen Begrüßung durch Spartenleiter Thilo Jockel wurde dem verstorbenen Sportkamerad Bernd Kerkhoff gedacht. Danach folgten die Jahres-Berichte des Schriftführer / Wanderwartes Jens Schneberger, des Spartenleiters, des Leiters der Radsporttruppe Michael Lieblang und des Kassierer Heiko Stiltz. Die Kassenprüfer Hans Tröß und Björn Simon erteilten dem Kassierer die Entlastung.

Die AH Fürth/Breitenbach hat im Jahr 2019 in 22 Spielen 10 Siege, 9 Niederlagen und 2 Unentschieden errungen. Dabei hatte sie ein Torverhältnis von 92:79 Toren. 6 geplante Spiele (3 von uns 3 vom Gegner) wurden abgesagt. Torschützenkönig wurde Heiko Tatsch mit 23 Spiele, die meisten Spiele machten Heiko Stiltz und Martin Glomb mit jeweils 19 Einsätze.

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurden über die Vogesenfahrt (23.03 bis 29.03.2020), die Vatertagstour am 21.Mai gesprochen. Einer weiteren Teilnahme an einem „Globus Event“ wurde zugestimmt. Die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten wurde noch einmal ausdrücklich gelobt. Des Weiteren wurde beschlossen dieses Jahr im September einen Ausflug zu machen. Hierzu beginnen jetzt die Planungen. Vorschläge werden gerne angenommen. Näheres folgt in Kürze.

Es konnte nun zum gemütlichen Teil der Versammlung übergegangen werden. Nach einem sehr guten Buffet durch die Wirtsleute Claus und Christine Engels wurde Thilo’s fotographischer Jahresrückblick 2019 gezeigt.

St. Wendel, den 16.02.2020

Jens Schneberger
(Schriftführer)

f t g m

Unser Tippspiel