SV Hirzweiler-Welschbach2 - TuS Fürth1 1:5 (0:3)

Torschützen:

0:1 Andreas Brandenburger (20.)
0:2 Kevin Tiz (27.)
0:3 Kevin Bickelmann (42.)
0:4 Marco Nachtwey (54.)
0:5 Marco Nachtwey (58.)
1:5 Fabian Dörr (71.)

Datum: Mittwoch, 03.10.2018
Spieltag: 12 Tabellenplatz: 8

Am Feiertag trat unsere Erste in Welschbach an. In der ersten Hälfte gab es zunächst wenig auszusetzen. Andreas Brandenburger startete der Torreigen in der 20. Minute mit dem 1:0. Kurz darauf erhöhte Kevin Tiz (27.) schon auf 2:0, ehe Kevin Bickelmann kurz vor der Halbzeit in der 42. Spielminute auf ein beruhigendes 0:3 erhöhte. Insgesamt war es zunächst Einbahnstraßenfußball, dies setzte sich auch in der zweiten Hälfte fort.
Marco Nachtwey erhöhte in der 54. zunächst auf 0:4, bis Andreas Brandenburger in der 72. das letzte Tor des Tages für uns schoss. Leider nahm gegen Ende der Partie auch zunehmend die Überlegenheit ab, sogar soweit dass wir die Hausherren noch zum 1:5 einluden. Trotzdem hatten wir noch einige gute Möglichkeiten und das Spiel hätte höher ausgehen können.

Schiedsrichter: Manfred Jung
Anstoß: 14:30 Uhr
Ort: Sportplatz Welschbach

Punkte: 18

Torverhältnis: 39:20

Gewonnen: 6
Unentschieden: 0
Verloren: 4

 

 

Torschützen

1. Jacques Matheis (7)
2. Andreas Brandenburger (5)
2. Paul Naumann (5)
3. Janic Hartmann (4)
3. Marc Lorig (4)
4. Florian Desbessel (3)
4. Kevin Tiz (3)
5. Kai Bickelmann (2)
5. Marco Nachtwey (2)
6. Kevin Bickelmann (1)
6. Mathias Bläs (1)
6. Eduard Nix (1)